Was tun bei seltsamen Verhalten eines Ersthundes zu Welpen?

  
mic_pc schrieb am 04.03.2021   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo,
mein Ersthund versteht sich draußen problemlos mit unserem Welpen, er darf an ihn ran, er beschützt ihn und ist vollkommen lieb. Zuhause allerdings duldet er ihn nur. Kommt er zu nah, knurrt er ihn an, geht ihm aus dem Weg und springt aufs Sofa (der Kleine kommt da nicht hoch).
Danke

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 08.03.2021
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (2)

    Hallo,
    leider schreiben Sie nicht, wie alt der Ersthund ist. Oft fühlen sich ältere Hunde von Welpen überfordert und der Ersthund wehrt sich. Es ist sein gutes Recht, dem Kleinen aus dem Weg zu gehen.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Zweithund "dominiert" Ersthund, was tun?

Wir haben uns vor zwei Tagen einen zweiten Hund aus dem Tierheim

... mehr

Ist Zusammenführung von zwei Hunden sinnvoll?

Nächste Woche zieht ein Rüde, 4, kastriert, aus dem Tierschutz

... mehr

Wie gewöhnt man Hund an Katze?

Hallo,

wir haben vor 4 Wochen einen 7 Monate alten

... mehr

Hündin unentspannt, wenn wir zu zweit im Raum sind, was tun?

Hallo,

wir haben unsere ca. 5 Jahre alte Tierschutzhündin

... mehr