Was tun, wenn der Hund auf einmal nicht mehr hört?

  
Ankebella schrieb am 10.04.2021   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Ich kann meinen Hund ohne Leine laufen lassen, es klappt und sie hört auch. Ich hatte es jetzt ein paar Mal, dann rufe ich sie, will sie an die Leine nehmen und sie kommt nicht, läuft weg, ich kriege sie nicht, sie läuft immer ein paar Meter vor oder hinter mir. Keine Leckerli ich war lieb und ruhig nichts, als wenn ein Schalter im Kopf ausgeschalten ist. Oft musste ich anrufen, dass jemand uns holt. Da läuft sie aber hin und hört.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 14.04.2021
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    die Hündin hat ein schönes Spiel gefunden, welches Sie auch gehorsam mit spielen.
    Lassen Sie die Hündin nur noch mit Schleppleine laufen. Dann rufen Sie EINMAL, ziehen sie dann zu sich, loben und leinen sie an. Nicht mit Leckerchen locken, nicht hinterher rennen.

    Viel Erfolg..
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund zeigt Jagdverhalten gegenüber Rollerfahrern, was tun?

Hallo,
meine 11 Monate alte Golden Retriever Hündin fängt

... mehr

Mops ca. 3 Jahre, zieht beim spazieren und bellt, was tun?

Hallo liebe Leute,
der Mops von meiner Freundin und mir ist

... mehr

Mein Hund lässt andere Hunde nicht an mich ran, was kann ich tun?

Mein Herdenschutzmix aus Rumänien ist gut sozialisiert, wenn aber

... mehr

Was tun, wenn ich bei der Hundeerziehung versagt habe?

Hallo!
Ich habe immer von einem Hund geträumt und es war

... mehr