AGILA Magazin

Kreuzbandriss bei Rettungshund Merle
(0)

Beim Toben mit einem Kumpel passiert es: Rettungshund Merle vertritt sich und lahmt von diesem Moment an. Die Diagnose Kreuzbandriss trifft Frauchen und Hundeführerin Heike Kaufmann-Müller wie ein Schlag: "Viele Hunde erholen sich nicht von einem Kreuzbandriss, lahmen ihr Leben lang oder leiden an Folgeschäden wie Arthrose." Dies hätte das Ende von Merles Laufbahn als Rettungshund bedeutet. Doch durch das gute Zusammenspiel von Tierklinik, Versicherung sowie aufopfernder Pflege von Herrchen und Frauchen kann Merle endlich wieder ihrer Lieblingsbeschäftigung nachgehen: Leben retten!