AGILA Magazin

Happy End für Hündin Lara
(0)

Ein Leben Ohne Lara? Unvorstellbar! Seit über acht Jahren gehört die Golden-Retriever-Hündin Lara fest zur Familie von Ulf und Katrin Schenker aus Dortmund. Seitdem der jüngste Sohn der Schenkers sie als Welpe ausgesucht hat, stand fest: Lara nimmt für die Familie einen ganz besonderen Stellenwert ein. "Es war Liebe auf den ersten Blick. Wir haben die junge Hündin nach langem Suchen beim Züchter gesehen und wussten sofort: Das ist sie!", erklärt Ulf Schenker. Ihr vorheriger Hund, ein Malteser, lebte 17 Jahre bei ihnen und nach seinem Tod sollte es eigentlich wieder ein Hund der gleichen Rasse sein. Doch nach zähligen Besuchen bei Züchtern landeten die Schenkers schließlich bei dem Wurf mit Ihrer Lara. Ein Glücksgriff, wie Ulf Schenker lächelnd anmerkt.

Tierische Sommertipps für Katzen
(1)

Eisdielen füllen sich, Freibadbesuche dienen der Abkühlung und die Sonne wirkt insgesamt positiv auf Körper und Seele ein. Doch die Hitze macht dem Organismus auch zu schaffen. Während der menschliche Körper Schweiß bildet, um sich im Sommer selbst zu kühlen, besitzen unsere Haustiere diesen natürlichen Ausgleich nicht. Katzen beispielsweise können gar nicht schwitzen. Die sogenannte Thermoregulierung bei Miezi erfolgt deshalb überwiegend durch das Atmen. Wie Besitzer dennoch für Erfrischung für ihren Vierbeiner sorgen können, zeigen wir mit folgenden Tipps auf.

Tierische Sommertipps
(0)

Eisdielen füllen sich, Freibadbesuche dienen der Abkühlung und die Sonne wirkt insgesamt positiv auf Körper und Seele ein. Doch die Hitze macht dem Organismus auch zu schaffen. Während der menschliche Körper Schweiß bildet, um sich im Sommer selbst zu kühlen, besitzen unsere Haustiere diesen natürlichen Ausgleich nicht. Hunde haben nur wenige Schweißdrüsen und diese liegen vorwiegend an den Pfoten. Die sogenannte Thermoregulierung bei Bello erfolgt deshalb überwiegend durch das Atmen. Wie Besitzer dennoch für Erfrischung für ihren Vierbeiner sorgen können, zeigen wir mit folgenden Tipps auf.

(0)

Auch friedliche Hunde können einige Schäden anrichten, für die Herrchen oder Frauchen haften müssen. Deshalb lohnt eine Haftpflichtversicherung für den Vierbeiner. Dieser Meinung ist auch das unabhängige Verbraucher-Magazin "Guter Rat" und verlieh uns sein Siegel.

Vierbeiner und Kinder
(6)

Wenn werdende Väter und Mütter sich auf Nachwuchs freuen, überlegen sie häufig, wie sie ihren Hund oder ihre Katze auf die Ankunft des Sprösslings vorbereiten können. Einige Besitzer fürchten, dass die Tiere aus Eifersucht nicht mit dem neuen Familienmitglied zurechtkommen und ein bis dato unbekanntes, aggressives Verhalten zeigen. Manchmal gehen die Bedenken so weit, dass sich Herrchen und Frauchen schweren Herzens von ihren Tieren trennen. Doch schon wenige Tricks vor und nach der Geburt helfen dabei, dass Eltern, Vierbeiner und Kinder ein eingespieltes Team bilden.